Skatturnier 2017

Skatturnier 2017

Das diesjährige Skatturnier fand traditionell am letzten Sonntag im November im LLZ statt. Während das Seminar für die Line-Dancer lief, spielten die eingefleischten Skatfreunde ihr Turnier. Dieses Jahr mussten wir auf mehrere Spieler verzichten: private Gründe, gesellschaftliche Verpflichtung, Krankheit und leider auch zwei Todesfälle dezimierte das Feld auf 6 Spieler. Gleich zu Beginn gedachten die Spieler ihrer verstorbenen Freunde. Da Hans-Peter Beyerle erst vor ein paar Tagen nach langer Krankheit verstorben ist, widmeten wir das Turnier zu seinem Gedächtnis. Alle warten bereit 1,– Euro pro verlorenem Spiel zu geben. So kamen im Laufe des Spiels 30,– Euro zusammen, die wir an Elena Beyerle überreichen werden. Spielerisch war der Nachmittag für alle sehr unterhaltsam und abwechslungsreich – tolle Spiele, sehr unterschiedliche Ergebnisse und spektakuläre Blätter wechselten sich mit Pechsträhnen und eingepassten Spielen ab. Die Ergebnisliste verdeutlicht, wie nahe Glück und Pech beieinanderliegen, aber auf die Ergebnisse kam es gar nicht so sehr an. Der Spaßfaktor wurde ganz groß geschrieben, was schon an der zweisprachigen Ausschreibung des Turniers (schwäbisch und hochdeutsch) zu erkennen war. Nach gut 5 Stunden inklusive Verpflegungspause stand das Ergebnis fest. Fast geräuschlos und ohne verlorenes Spiel wurde zu Recht Michael Hahn Turniersieger. Er und die Platzierten konnten bei der abschließenden Siegerehrung ein prozentehaltiges Fläschchen und viel Applaus nach Hause nehmen.

Hier die offizielle Wertung:

SWC-Skatturnier im LLZ
Sonntag, 26. November 2017
Name Vorname Serie 1
Serie 2
Summe

Platzierung

Hahn Michael

845

1502

2347

1.

Richardon-Wohlschlegel Hartmut

1147

393

1540

2.
Schönung Stefan

1191

220

1411

3.
Hoffmann Wilfried

504

901

1405 4.
Bülling Dieter

458

741

1226

5.
Scheiding Stefan

651

391

1042

6.