Skatturnier 2019

Skatturnier 2019

Am letzten Sonntag im Kirchenjahr gedenkt man traditionell der Verstorbenen. Und seit vielen Jahren findet an diesem Novembertag unser SWC-Skatturnier statt.
Acht gestandene Mitglieder versuchten das beste aus ihren Blättern zu machen. Das gelang Stefan Scheiding mit 764 in der ersten und 698 Punkten in der zweiten Runde dieses Jahr am besten und wurde Turniersieger.
Dicht gefolgt von Dieter Bülling mit insgesamt 1424 Punkten. In der ersten Serie zauberte Michael Hahn mit 1171 Punkten ein Traumergebnis. Leider verlies ihn Fortuna in der zweiten Runde und er wurde Dritter. Rüdiger Fricke belegte mit 1.095 Punkten den undankbaren 4. Platz. Vom Pech verfolgt war Dieter Dantes in der 2. Runde. Mit weniger als 0 Punkten in der zweiten Serie schloss er als Schlusslicht ab. Aber auch der Letzte gewinnt bei unserem Turnier einen Trostpreis. Bei Kaffee und Kuchen und Stollen sowie bei Würstchen mit Brot konnte keiner behaupten, er wäre aus Schwäche nicht siegreich gewesen. Das beste Spiel des Tages gelang Newcomer Heinz Berger mit einem Grand mit Vieren, Schneider, Schwarz (Satte 168 Punkte). Alle Spieler freuen sich schon auf das nächste Turnier in 365 Tagen.

Hier das offizielle Ergebnis von einer 36er und einer 24er-Runde:

Sonntag, 24. November 2019
Name Vorname Serie 1
Serie 2
Summe

Platzierung

Scheiding Stefan

764

698

1462

1.

Bülling Dieter

876

548

1424

2.
Hahn Michael

1171

50

1221

3.
Fricke Rüdiger

738

357

1095 4.
Schönung Stefan

227

838

1065

5.
Berger Heinz

315

566

881

6.
Hoffmann Wilfried

543

186

779 7.
Dantes Dieter

765

-291

474

8.